Hotel de Saxe

Neumarkt 9, 01067 Dresden


Kontakt

TLG IMMOBILIEN AG
Manuela Hilbig


Tel.:
+49 (0)351-491 3121


Objektbeschreibung

Mit seiner repräsentativen Fassade hat das Hotel de Saxe bei seiner Eröffnung im April 2006 die Initialzündung für die Rekonstruktion der berühmten barocken Altstadtquartiere rund um die wiederaufgebaute Dresdner Frauenkirche gegeben. Hinter seiner historischen Vorbildern nachempfundenen Fassade ist ein modernes Haus entstanden, das vom Betreiber Steigenberger als Vier-Sterne-Plus-Hotel geführt wird. Es trägt mit seinen 185 Gästezimmern, attraktiven Restaurants und zahlreichen Ladenflächen maßgeblich dazu bei, dass der Neumarkt wieder zu einem wichtigen Mittelpunkt der sächsischen Metropole geworden ist. Auch das Hotel selbst hat sich zu einem beliebten und hoch frequentierten Besuchermagneten entwickelt. Heute steht es für die etwas vornehmere Art zu übernachten.

Daten und Fakten

Stand per 31.12.2016
Immobilienwert in EUR Mio. 45,7
Gesamtmietfläche in m² 13.487
Jahresnettokaltmiete in EUR Mio. 2,5
EPRA Leerstandsquote in % 1,9
Mietvertragsrestlaufzeit (WALT) in Jahren 17,5
Ankermieter Steigenberger Hotels
Baujahr 2006
Saniert -
Stellplätze 0

Es wurden keine passenden Objekte gefunden.